Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungs­einrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 32 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,4 Milliarden Euro.

In unserer Abteilung »Anwendungsspezifische Methoden und Systeme AMS« am Standort Fürth lösen wir Aufgaben der Materialforschung und -entwicklung, indem wir uns mit der Entwicklung von Sensorik, Methoden und Systemen beschäftigen. Im Vordergrund stehen dabei überwiegend die Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme von neuartigen, an individuelle Kundenanforderungen angepassten, Röntgen- oder Teilsysteme. Dabei liegt unser Fokus auf Systemen für Struktur- und Prozessanalysen. Hauptzielgruppen stellen Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Labore, aber auch Entwicklungsabteilungen von Unternehmen dar.

Sie möchten spannende Fragen mit Informationen aus 3D-Bilddaten beantworten? Sie haben Spaß daran, eigenständig kreative Lösungswege für knifflige Herausforderungen zu finden? Dann schauen Sie sich gerne unser Stellenangebot an!


Aufgaben
  • In der Gruppe »Innovatives Systemdesign« fokussieren wir uns auf weltweite Lösungen für die Bio- und Agrarindustrie, indem wir Pflanzenwachstum mittels Röntgentechnik beobachten und Bewertungen durch Bildverarbeitung durchführen können.
  • Ganz konkret forschen Sie an innovativen Lösungen für die 3D-Bildverarbeitung (u. a. an der Segmentierung von großer 3D-CT-Voxeldatensätze) mit Standardalgorithmik als auch mit KI.
  • Dabei konzipieren und entwickeln Sie Algorithmen, Schnittstellen, Integrationen sowie Tests und finden auch für unsere Feldroboter Softwarelösungen, mit denen Pflanzen auch im offenen Feld phänotypisiert werden können.
  • Sie arbeiten eng mit den verschiedensten Kunden zusammen, um individuelle Softwarespezifikationen gemeinsam zu definieren.
  • Von der Anforderungsanalyse über die Designphase bis zur Veröffentlichung und Wartung: Sie verbessern die Produktqualität im gesamten Software-Lebenszyklus und arbeiten in agilen Software-Teams an immer neuen innovativen Lösungen.

Profil
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Informatik, Mathematik oder einem vergleichbaren ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Fach
  • Sicherer Umgang mit C++, C# und Python
  • Erfahrung in der Programmierung von Algorithmen der bildgebenden Diagnostik, idealerweise auch Know-how rund um Open-Source-Projekte
  • Analytisches Denkvermögen und Fähigkeit, komplexen Sachverhalten auf den Grund zu gehen
  • Begeisterung für wissenschaftliche Fragen und für eine wissenschaftliche Arbeitsweise
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

Fraunhofer ist nicht nur die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa, sondern wir gelten auch als Top Arbeitgeber. Aber warum eigentlich?

  • Spannende Tätigkeit: attraktives Arbeitsumfeld bei einem Weltmarktführer in einer hochinnovativen Schlüsselbranche
  • Praxisbezogene Projekte mit Gestaltungsfreiraum motivieren unsere Mitarbeitenden, Innovationen voranzutreiben.
  • In unseren engagierten Teams bieten wir Ihnen die Freiheit für eigene Ideen und Gestaltungsspielraum.
  • Persönlicher Kontakt ist uns wichtig: Durch strukturiertes Onboarding erweitern Sie Ihr Netzwerk und kommen gut an unserem Institut an.
  • Ihre Bedürfnisse nehmen wir ernst: Die bestmögliche Vereinbarkeit Ihres Berufs- und Privatlebens unterstützen wir durch zeitliche Flexibilität und hybrides Arbeiten.
  • Wir schaffen Raum für Begegnung: Sportliche Angebote vor Ort und remote, Events sowie Gemeinschaftsräume bringen unsere Mitarbeitenden zusammen.
  • Unsere Mitarbeitenden genießen unsere wertschätzende Kultur: Wir sind offen, hilfsbereit und pflegen einen vertrauensvollen Umgang miteinander.
  • Top Ausstattung am Arbeitsplatz: Mit unseren state-of-the-art Technologien entwickeln wir Lösungen für Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft.
  • Nachhaltige Talentförderung beginnt bei uns schon in der Schule: Mit unseren Programmen begeistern wir junge Menschen frühzeitig für die Wissenschaft und sorgen so für kreativen Nachwuchs.
  • Ihre Ziele und Interessen liegen uns am Herzen: Wir unterstützen Sie regelmäßig durch fachliche und persönliche Seminare, Coachings sowie Sprachkurse.
    Wir ermöglichen Chancengerechtigkeit: Unsere Wissenschaftlerinnen werden beispielsweise durch das Karriereprogramm »Fraunhofer TALENTA« unterstützt.
  • Auf dem Firmengelände finden Sie kostenlose Parkplätze, Ladestationen für E-Autos, überdachte Fahrradstellplätze und Duschen.
  • Wir bezuschussen Ihr Deutschlandticket-Bushaltestellen befinden sich direkt vor dem Haus.
  • Wir bieten ein betriebliches Gesundheitsmanagement, das u.a. Sportkurse, Laufgruppen und Entspannungsseminare für Mitarbeitende organisiert.