Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Jetzt haben Sie es in der Hand! Erleichtern Sie Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben. Wir von PARI entwickeln als forschendes Medizintechnik- und Pharmaunternehmen modernste Inhalationstechnologien für freies Atmen. Ihre Ideen bringen frischen Wind in den Markt. Fassen Sie am Standort Gräfelfing bei München mit an als

Senior Projekt-/Entwicklungsingenieur (m/w/d) in der Konstruktion von Medizingeräten


Aufgaben

Denn Sie sind Produktentwickler aus Leidenschaft! Und damit passen Sie bestens ins Team von PARI. Hier bieten wir Ihnen die Chance, Ihre Fähigkeiten in den Dienst der Gesundheit zu stellen, den Freiraum, um Ihre Kreativität zu entfalten. Konkret trifft Ihre Verantwortungsbereitschaft auf folgende Tätigkeiten:

  • Als Teil von interdisziplinären Projektteams begleiten Sie Entwicklungs-projekte von der kreativen Konzeptphase bis zur Realisierung und Einführung in die Serie und dokumentieren den Produktentstehungs-prozess.
  • Sie sind verantwortlich für die Konzepterstellung und Konstruktion, erstellen selbständig Fertigungsunterlagen (3D CAD Modelle, Fertigungszeichnungen in NX) und Begleitdokumente (Versuchsaufträge, Spezifikationen, etc.).
  • In Ihrer Rolle konstruieren Sie Neuprodukte, optimieren bestehende Produkte hinsichtlich Funktionalität und Kosten und tragen kontinuierlich zur erfolgreichen Weiterentwicklung der eFlow Produktplattform bei.
  • Mit Sachverstand spezifizieren Sie kritische Bauteilabmessungen und arbeiten bei der Planung der Abnahmetests Hand in Hand mit den Versuchsingenieuren.
  • Natürlich behalten Sie dabei die relevanten firmenspezifischen Vorgaben und externen Standards (z. B. DIN EN ISO 9001, EN 60601 bzw. EN 13485) zu jeder Zeit im Blick.

Profil
  • Studienabschluss der Feinwerk-, Medizin- oder Kunststofftechnik oder des Maschinenbaus (vorzugsweise erworben an einer Universität)
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Teilprojektleitung - vorzugsweise in der Medizintechnik oder Automotive-Branche
  • Weitreichende Kenntnisse im Umgang mit CAD- und PDM-Systemen, gerne in Siemens NX
  • Erfahrung in den Bereichen „Design for x“, xFMEAs sowie in der fertigungsgerechten Toleranzfestlegung
  • Strukturierte, prozessorientierte Arbeitsweise
  • Ob im Umgang mit internen oder externen Kontakten: Sie treten souverän, überzeugend und durchsetzungsstark auf und kommunizieren – auch in gutem Englisch – professionell.

Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten plus Option, mobil zu arbeiten
  • Modernstes Arbeitsequipment
  • Hoher Gestaltungsspielraum
  • Spannende Herausforderungen in einer international aktiven, mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Breites Weiterbildungsangebot und individuelle Entwicklungsperspektiven
  • Gesundheitsmanagement und Jobrad